Was wir für Sie tun können

Wir bemühen uns, die Praxis ganzjährig offen zu halten. So haben wir jeden Morgen für akut Erkrankte und kurzfristige Dinge - ohne Terminvergabe - bis 9 Uhr „Akutsprechstunde“. Aber kein Patient möchte lange Wartezeiten auf sich nehmen, so dass wir Sie bitten, sich einen Termin für die Bestellsprechstunde geben zu lassen. Hierbei sollten Sie unbedingt Besonderheiten wie das Ausfüllen von Kur- und Rehaanträgen, Untersuchungen für Versicherungen und Atteste oder Angelegenheiten mit erhöhtem Zeitbedarf bei der Anmeldung den Helferinnen ansagen.

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Videosprechstunde zur Sicherstellung eines Arzt-Patientenkontakts ohne Ansteckungsrisiko (nach Terminvereinbarung)
  • Alle üblichen hausärztlichen Leistungen
  • Teilnahme an allen Verträgen der Hausarzt-zentrierten Versorgung (HZV-Verträge) zur Sicherung einer besseren Verorgung (Details hierzu erhalten Sie von Ihrer Krankenkasse oder hier in der Praxis)
  • Hausbesuche durch die Arztinnen / Arzt oder besonders qualifizierte Arzthelferinnen (NÄPA, VERAH)
  • Versorgung unserer Patienten im Pflegeheim "Haus Zabergäu" sowie bei häuslicher Pflegebedürftigkeit
  • Einschreibung und Betreuung unserer Patienten in allen verfügbaren desease management Programme (DMP) der Krankenkassen
     
  • Durchführung kleiner chirurgischen Eingriffe, moderne Wundversorgung 
     
  • täglich Laboruntersuchungen
  • Notfall-Labor vor Ort
     
  • Ruhe-EKG
  • Langzeit-EKG (ggf. über mehrere Tage hinweg) mittels innovativem Kompaktgerät (Cortrium C3+)
  • Belastungs-EKG (Ergometrie)
  • Blutdruckmessung
  • 24-Stunden-Blutdruckmessung
  • Gefäßdiagnostik der Hauptschlagader und Beine mittels Messung des ABI mittels Boso ABI-Gerät*
     
  • Ultraschalluntersuchung der Bauchorgane und -gefäße
  • Ultraschall der Halsgefäße (Intima-Media-Dicke)*
  • Ultraschall der Schilddrüse
  • Ultraschall der Beinvenen
  • Ultraschall des Herzens*
  • Lungenfunktionsprüfung (Spirometrie)
  • Messung der Sauerstoffsättigung­­­­­­­­*
  • psychosomatische Grundverorgung Krisenintervention
     
  • palliativmedizinische. Betreuung Schwerkranker und Sterbender
     
  • Impfungen gem. STIKO-Empfehlungen
  • Reisemedizinische Impfberatung inkl. Reiseschutzimpfungen sowie Unteruschungen für Reiserücktrittsversicherungen*
  • Impfung zur Steigerung der Immunität der wiederkehrenden Harnwegsinfektionen*
  • Vorsorgeuntersuchungen für Frauen und Männer (Gesundheitsuntersuchung, ab 35. Lebensjahr)
  • Krebsvorsorgeuntersuchungen Männer (ab 45 Jahren)
  • Hautkrebsscreening
  • Jugendschutzuntersuchungen
  • Sport- und Tauchtauglichkeitsuntersuchungen*
  • Gutachten und Atteste für Versicherungen, Schulen etc.*
  • Beratung zu und Erstellen von Kur- und Rehabilitationsanträgen
     
  • Beratung und Erstellung von Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten*
     
  • Medizinästhetische Behandlung von Hautläsionen (z.B. kleiner Besenreiser im Gesicht)*

* = diese Leistungen werden in der Regel nicht von der gesetzlichen Krankenversicherung übernommen

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.