Hausbesuche

Bei Patienten, die bettlägrig oder schlecht zu Fuß sind, kommt im Notfall in unserer Praxis weiterin der Hausarzt zum Patient!
In weniger dringenden Fällen schicken wir eine unserer speziell ausgebildeten nicht-ärztlichen Praxisassistentinnen (NÄPA) oder eine Versorgungsassistentin der Hausarztpraxis (VERAH) zu einem Besuch zum Patienten.

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.